Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/pfefferkornchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ich bin glücklich! Ja, liebe Welt da draußen, ich bin im Moment einer der glücklichsten Menschen auf diesem streckenweise trostlosen Planeten. Ich könnte es allen zu schreien, aber ich weiß, dass es nicht allen so geht wie mir. Und wahrscheinlich wird es mir auch nicht lange so guuut gehen, wie im Moment. Darum bitte ich euch, die, die ihr meinen Blog lest, gönnt mir diese seeligen Momente. Gönnt es mir, dass ich mich aus dem Fenster lehne und schreie: ich bin glücklich! Ich habe zwar noch nie Drogen genommen, aber durch das viele Endorphin,das durch meinen Körper rauscht und mir ein ewig breites Grinsen bescherrt, glaube ich, dass ich weiß, wie es sein muss, wenn man berauscht ist. Ich danke allen Personen, die für mein Glück zuständig sind. An die Ardesse all derer denen es gerade ziemlich beschissen geht, seien ein paar tröstliche Worte gerichtet: Egal wie beschissen ihr euch gerade fühlt, es gibt immer Menschen, denen es noch schlechter geht als euch. Und wenn ihr mir das nicht glaubt, dann solltet ihr mal im Internet "Hungersnot", "AIDS", "Wassermangel", oder "Gewaltopfer" eingegeben. Das sind nur ein paar Beispiele, es gibt noch viel mehr... viel mehr Leiden auf dieser Welt. Und wenn jemand unter euch sein sollte, der doch tatsächlich mit dem Gedanken spielt, seinem grausamen Leben ein Ende zu bereiten, dem sei gesagt, dass es nur noch besser werden kann. Wenn man in den Dreck fällt, darf man nicht liegen bleiben... Glücklicher weise zähle ich mich heute nicht zu denen, die unglücklich sind. Ich hoffe ihr gönnt mir mein Glück und ich wünsche euch, dass für euch im übertragenen Sinne bald wieder die Sonne scheint, denn das Wetter ist ja nicht gerade sonnig im Moment. Nach jedem Regenfall, kommt wieder Sonne. Und sollte es den Klimawandel und den Treibhauseffekt wirklich geben, dann wird die Sonne für euch immer öfter scheinen . Kopf hoch, Augen zu und durch.

Ich hoffe, dass euch mein Geschwafel nicht nervt und dass ihr irgend etwas daraus mitnehmen konntet.

Meinen Rausch verdanke ich neben meinen Freunden vor allem einer Person, die hoffentlich weiß, dass sie gemeint ist, aber davon gehe ich aus... Ich hoffe, dass du mir noch viele Höhenflüge "verpasst" und dass der stundenweise, tageweise Entzug von dir nicht zu hart wird^^.

 Liebe Grüße, das Pfefferkornchen 

12.7.08 22:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung